Gute Leistung der TVM-Turnerinnen

Am Samstag, den 29.04.2017, trafen sich 66 Turnerinnen in Geiselhöring, um die Siegerinnen bei den Niederbayerischen Bezirks-Einzelmeisterschaften im Gerätturnen zu ermitteln.

Foto: Gute Leistung der TVM-Turnerinnen

Neben dem TV Mallersdorf waren auch noch Turnerinnen aus Geiselhöring, Passau, Pocking, Abensberg, Straubing, Kehlheim und Deggendorf vertreten.Die Turnerinnen mussten an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden ihr Können unter Beweis stellen. Die Zuschauer sahen einen schönen abwechslungsreichen Wettkampf mit tollen Leistungen, da jede Turnerin mit individuellen Übungen glänzen durfte.

Im Jahrgang 2006/2005 konnte Zeitler Christina mit tollen Übungen überzeugen und erturnte sich den 6ten Platz mit 42,95 Punkten. Dicht gefolgt reihte sich Kreitmeier Pia am 9ten Platz ein mit 41,50 Punkten. Radlinksi Natalie landete auf Platz 13 mit 34,75 Punkten und Weinzierl Sofie auf dem 14ten Platz mit 28,55 Punkten.

Im Jahrgang 2004/2003 waren ebenfalls Turnerinnen vom TVM vertreten. Hierlmeier Anna zeigte sehr saubere Übungen und wurde mit dem 7ten Platz belohnt (41,60 Punkte). Ebenfalls tolle Übungen zeigten Blabl Amelie und Hecht Juliane. Blabl Amelie landete auf dem 10ten Platz mit 39,50 Punkten und Hecht Juliane auf dem 11ten Platz mit 37,70 Punkten.

Im Jahrgang 2002 und älter starteten zwei Turnerinnen für den TVM: Fuhrmann Emily erkämpfte sich mit tollen Übungen den 7ten Platz mit 40,25 Punkten und Limmer Nina landete mit sauberen Übungen auf dem 10ten Platz mit 38,30 Punkten.
Nach diesem Wettkampf sind die Trainerinnen sehr stolz auf ihre Turnerinnen.