Gelungener Saisonstart der Leichtathleten

Mit den Mehrkampf-Kreismeisterschaften der Schler B und D in Landshut begann fr die Mallersdorfer Leichtathleten die neue Freiluftsaison.

Foto: Gelungener Saisonstart der Leichtathleten

Sechzehn Buben und Mdchen stellten sich am Samstag der Herausforderung, fr neun von ihnen war es der erste Wettkampf.

Im Dreikampf der Schlerinnen W8 erreichte Hanna Hutschenreuther Platz zwei, Anna Schmidbauer Platz drei und Anna Obermeier Platz acht. Bei den neunjhrigen Mdchen belegte Verena Kammermeier den fnften Platz. In der gleichen Altersklasse der Buben wurde Timo Singer Vizemeister, David Lffler dritter und Jakob Rder neunter. Joshua Lehner belegte bei den Schlern M8 den achten Platz.

Vizemeister wurden auch Victoria Schmalhofer bei den Schlerinnen W12 sowie Dennis Bondarenko bei den zwlfjhrigen Schlern. In derselben Altersklasse wurde Marco Schwientek vierter. Franz Wenzel erreichte bei den Schlern M13 Platz drei.

Besonders erfolgreich waren die Mallersdorfer Nachwuchsathleten bei den als Rahmenwettbewerben ausgetragenen Staffeln. Siege gab es fr die Schlerinnen D (Anna Schmidbauer, Verena Kammermeier, Anna Obermeier, Hanna Hutschenreuther), die Schler D (Timo Singer, Jakob Rder, Joshua Lehner, David Lffler) und die Schler B (Marco Schwientek, Franz Wenzel, Johannes Gatawis, Dennis Bondarenko). Die Staffel der Schlerinnen B (Lea Krippner, Sophia Prebeck, Victoria Schmalhofer, Amelie Hrer) erreichte den zweiten Platz.